Veranstaltungen

Galerie Salon Halit Art, Kreuzbergstr. 72, 10965 Berlin

Um alle Gründe aufzuzählen, aus denen frau diesen SHOWROOM nicht verpassen sollte, müssten wir einen Roman schreiben! Daher nur so viel: er ist der jährliche, lang erwartete Höhepunkt des Projektes und eine tolle Chance,

das eigene Business vorzustellen, sich inspirieren zu lassen und sich mit netten und interessanten Frauen in entspannter Atmosphäre und toller Location zu vernetzen! Die Programmplanung läuft und bald kündigen wir mehr an ….

Herzlich eingeladen sind aktuelle und ehemalige Teilnehmerinnen, Freund*innen, Sympathisant*innen, Netzwerkerkpartner*innen und überhaupt alle Interessierten.

 

Und nicht zuletzt: für gute Energie sorgen auch leckere Snacks und Drinks.

Der Eintritt ist wie immer frei, aber eine Anmeldung nötig.

> anmelden
Galerie Salon Halit Art, Kreuzbergstraße 72, 10965 Berlin

Welche Vorteile die Übernahme eines Unternehmens oder Geschäftes auf dem Weg in die Selbständigkeit hat und welche Besonderheiten es dabei zu beachten ist, wird in einem Überblick erläutert. Ute Großmann von der mpr

Unternehmensberatung hat mehrere Firmen im Übernahmeprozess begleitet. Im Vortrag möchte sie auf die Besonderheiten eingehen und Ihre Fragen beantworten. Der Vortrag findet statt im Rahmen der Gründungswoche vom 14. bis 20. November. Den kompletten Veranstaltungskalender findet ihr hier.

 

Tipp: Nach dem Vortrag gleich zum Showroom dableiben!

> anmelden
Beverly Berlin, Körtestr. 10, 10967 Berlin

Agile Arbeitsorganisation & Selfcare als Basis des Erfolgs
Methoden, die Beweglichkeit ermöglichen ohne den Überblick zu verlieren. Vom Ergebnis her denkend, mit

motivierenden und umsetzbaren Aufgaben. Dazu gehört auch die Art und Weise, wie ich die Methoden einsetze. Was mache ich digital, worauf muss ich achten? Warum ist es sinnvoll auch handschriftlich auf Papier zu entwickeln. Zu viele Baustellen und offen Aufgaben blockieren den Kopf. Wir befähigen einen externen Speicher und befreien den Kopf. So ermöglichen wir Kreativität und Produktivität. In diesem Fachinput stelle ich einen erprobten Workflow vor und es gibt die Gelegenheit des Transfers in die eigene Arbeit.

  • Get Started!
  • MINDMAPPING – Strukturiert sammeln
  • SMART – Ziele erstellen
  • KANBAN – Ziele umsetzen
  • EISENHOWER – Prioritäten erkennen
  • AGIL PROTOTYPING – Flexible Entwicklung

Selfcare als Basis des Erfolgs

Nicht immer ist der Umgang mit uns selbst so hilfreich und freundlich, wie er in dem Alltag, den ihr erlebt, sein sollte. Dieser Alltag wird auch mit dem Begriff VUKA bezeichnet. VUKA steht für volatil, unsicher, komplex, ambivalent. Ich möchte euch zu einem guten Umgang mit euch selbst ermutigen und stelle euch förderliche Strategien für ein gesundes Leben vor. Damit ihr die VUKA Welt beherrscht und nicht umgekehrt und eure Unternehmung gedeiht.

  1. Stress & Resilienz – 2 Seiten einer Medaille
  2. Der Innere Schweinehund
  3. Bewegung
  4. Geborgenheit & Glücksgefühle
  5. Wald
  6. Meditation
  7. Atmen
  8. Routinen & Rituale
  9. Erste Hilfe
  10. 4 Musketiere des Selbstwertgefühls

 

Bitte legt euch Papier und schöne Stifte bereit.

Wir empfehlen auch an der Fokusgruppe Zeitmanagement teilzunehmen.

Max. 12 Teilnehmerinnen – nur für aktive Teilnehmerinnen von GUT+ 

> anmelden
online | ZOOM

Du fragst dich regelmäßig, was du in den sozialen Medien posten sollst? Weil Newsletter dich nerven, schreibst du selber selten oder nie an deine Kontakte? Dir fehlen Ideen was du erzählen kannst, um deine Kund:innen zu

zu erreichen?

 

Wie schade, denn da draußen warten Menschen auf genau das, was du zu bieten hast. In der Fokus Gruppe überlegen wir, was deine Kontakte interessiert und welche Informationen sie brauchen, um eine informierte Kaufentscheidung zu treffen. Wir wechseln die Perspektive und sammeln Ideen und Themen für die Kommunikation. Am Ende hast du einen ersten Redaktionsplan, mit dem du immer weißt, was du deinem Publikum erzählen kannst. Außerdem hast du erste Texte verfasst und bekommst Feedback aus der Fokusgruppe.

 

Nur für aktive Teilnehmerinnen von GUT+ 

> anmelden